Safari in Nord-Tansania und Zanzibar

Lake Manyara, Ngorongoro Krater, Ndutu, Serengeti, Zanzibar/Mafia/Pemba

Reisezeit: Mitte Dezember bis März

12 Tage ab Arusha / bis Dar es Salaam
  • Privatreise mit Allein-Benützung des Fahrzeugs
  • Preis ab CHF 4280 pro Person
Highlights
  • Raubkatzen (Löwen, Geparde, Leoparden) und die «Migration» (Gnus, Zebras) im Ndutu und in der Serengeti
  • Pirschfahrt im Ngorongoro Krater
  • Unterkunft im Flycatcher Lagarja Camp und im Flycatcher Moru Camp
  • Ausspannen am Indischen Ozean
Löwe im Ndutu
Löwe im Ndutu

Reiseablauf

1. Tag: Lake Manyara Nationalpark

Fahrt von Arusha zum Lake Manyara Nationalpark und Pirschfahrt.
Übernachtung in der Lake Manyara Serena Lodge

2. Tag: Ngorongoro Krater

Fahrt zum Ngorongoro Krater und Pirschfahrt im Krater.
Übernachtung in der Ngorongoro Sopa Lodge

3. Tag: Ndutu (West-Ngorongoro)

Fahrt nach Ndutu im Westen des Ngorongoro Schutzgebietes und Pirschfahrt.
Übernachtung im Flycatcher Lagarja Camp

4. und 5. Tag: Ndutu (West-Ngorongoro)

Pirschfahrten im Ndutu-Gebiet.
Übernachtung im Flycatcher Lagarja Camp

6. Tag: Moru Kopjes und Seronera (Zentral-Serengeti)

Fahrt ins Zentrum des Serengeti Nationalparks und Pirschfahrt.
Übernachtung im Flycatcher Moru Camp

7. Tag: Moru Kopjes und Seronera (Zentral-Serengeti)

Pirschfahrten im Zentrum des Serengeti Nationalparks.
Übernachtung im Flycatcher Moru Camp

8. Tag: Zanzibar, Mafia oder Pemba

Vormittags Flug von Seronera nach Zanzibar, Mafia oder Pemba. Transfer zum Hotel.
Übernachtung im «Pongwe Beach Hotel», «Breezes Beach Club», «Bluebay Beach Resort» auf Zanzibar, im «Pole Pole Resort» auf Mafia Island oder im «Fundu Lagoon» auf Pemba Island

9. bis 11. Tag: Zanzibar, Mafia oder Pemba

Badeferien-Aufenthalt am Indischen Ozean.
Übernachtung im «Pongwe Beach Hotel», «Breezes Beach Club», «Bluebay Beach Resort» auf Zanzibar, im «Pole Pole Resort» auf Mafia Island oder im «Fundu Lagoon» auf Pemba Island

12. Tag: Rückreise

Nachmittags Transfer zum Flughafen und Flug von Zanzibar, Mafia oder Pemba nach Dar es Salaam.

Safari-Karte der Nationalparks in Nord-Tansania
Besuchte Nationalsparks und Orte

Preise und Leistungen

In Ihrem persönlichen Angebot rechnen wir mit tagesaktuellen Werten und berücksichtigen allfällige Ermässigungen oder Zuschläge.

Inbegriffene Leistungen

  • Englisch sprechender, erfahrener Driver-Guide
  • Geländefahrzeug mit Vierrad-Antrieb (Dachluke mit Hebedach, Einzelsitze)
  • Fahrzeugbelegung: Allein-Benützung
  • Kilometerleistung des Fahrzeugs im Rahmen des Reiseprogramms unbeschränkt
  • Freie Getränke (Mineralwasser, Tee, Kaffee) während den Pirschfahrten
  • Unterkunft in den im Programm aufgeführten Hotels, Lodges und Zeltcamps
  • Vollpension während der Safari
  • Alle Parkeintritts- und Privat-Camp-Gebühren
  • Inlandflüge und Transfers
  • Ausführliche Reisedokumentation

Nicht inbegriffene Leistungen

  • An- und Rückreise / Interkontinentalflug
  • Versicherungen
  • Visagebühren (USD 50 pro Person)
  • Getränke in den Hotels, Lodges und Camps
  • Zanzibar: Ausflüge und einzelne Mahlzeiten
  • Mafia Island: Ausflüge und Marinenationalpark-Gebühren (USD 24 pro Tag, bei Parkeintritt bar bezahlbar)
  • Pemba Island: Ausflüge
  • Persönliche Auslagen und Trinkgelder
Grosse Migration in der Serengeti
Gnuherde im Ndutu

Der Fahrer ging sehr gut auf unsere Wünsche ein und bemühte sich sehr, uns auch seltener vorkommende Tiere oder besonderes Tierverhalten zu zeigen. Er war stets hilfsbereit, sehr engagiert und zuverlässig.

Safari-Rückmeldung von Flycatcher-Kunden

Reise anfragen

Wir stehen Ihnen gerne für eine persönliche Safari-Beratung am Telefon oder in unserem Büro zur Verfügung. Für ein persönliches Angebot zu dieser Safari füllen Sie das Anfrage-Formular aus.

Reiseprogramm als PDF-Datei Safari anfragen

Nationalparks in Tansania

Unsere empfohlenen Reiseziele in Nord-, West- und Süd-Tansania

Nationalparks